Historischer Verein Landkreis Haßberge e. V.

Am 14. Januar 2005 wurde der Historische Verein Landkreis Haßberge e. V. gegründet. Der Verein hat seinen Sitz in Haßfurt und ist ein korporatives Mitglied im Frankenbund.



Die nächsten Termine:

Februar 2019

Dienstag, 5. Februar 2019:
Vortrag (in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Archäologie in Bayern): Die ersten Bauern in Bayern

Referent: Dr. Joachim Pechtl
Ort: 97461 Hofheim i. Ufr., Marktplatz 5, Altes Rathaus (Sitzungssaal im OG)
Beginn: 19 Uhr
Programm: Lange galt Bayern als Agrarstaat und noch heute ist das bäuerliche Element zentraler Bestandteil der kulturellen Identität. Die Anfänge hiesiger Landwirtschaft reichen aber rund 7500 Jahre zurück. Dank der neuen Lebensweise konnten diese Gemeinschaften eine enorme Dynamik entfalten, so dass die bäuerliche Zivilisation geradezu mit einem kulturellen Paukenschlag begann. Vortrag in allgemeinverständlicher Weise.
Eintritt: 3 Euro, Mitglieder des Historischen Vereins frei.

Freitag, 22. Februar 2019:
Vortrag (in Zusammenarbeit mit dem Geschichtskreis Hofheim): Baugeschichte des Fränkischen Hofs in Hofheim

Referentin: Izabela Kuczynska
Ort: 97461 Hofheim i. Ufr., Marktplatz 5, Altes Rathaus (Sitzungssaal im OG)
Beginn: 19.00 Uhr
Programm: Izabela Kuczynska stellt ihre Masterarbeit vor, die sie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg schrieb und die Bauforschung, Baugeschichte und Bewertung des denkmalgeschützten Hauses "Fränkischer Hof" in Hofheim zum Thema hatte.


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter dem gleichnamigen Button.


















Letzte Änderung: 23.01.2019

Ihre Meinung interessiert uns